06131 / 250 209 5 service@heikeackermann.de

Aknebehandlung Mainz mit HydraFacial™: Das revolutionäre Treatment HydraFacial™ ist vor allem als Beauty Geheimwaffe der Hollywoodstars bekannt geworden. Auch hier in Deutschland wird die tolle Behandlung von vielen für ihren verjüngenden Effekt geliebt. Den Glow, den eine HydraFacial™ Behandlung auf den Teint zaubert, ist wirklich mit keinem anderen Skincare Treatment zu erreichen und hat absoluten Suchtfaktor. Dabei ist die HydraFacial™ Behandlung nicht nur im Dienste von Anti Aging und Hautverjüngung unterwegs. Auch bei Akne zählt HydraFacial™ zu den wirksamsten Behandlungen, die Abhilfe bei unreiner Haut, Akne und Co. leisten. Alles über die HydraFacial™ Aknebehandlung Mainz jetzt im Blogbeitrag lesen.


Die HydraFacial Aknebehandlung Mainz im Überblick:

Dauer: 30 Minuten / 120 Euro

Die HydraFacial™ Akne Gesichtsanwendung ist dabei nicht nur für Aknehaut geeignet, sondern auch bei öliger/fettiger Haut empfehlenswert.
Sie sorgt mit dem 15%-igem GlySal™ Säurepeeling und einem entzündungshemmenden LED Licht für eine dauerhafte Verbesserung von Hautproblemen wie Akne, Talgüberproduktion oder kleineren Entzündlichkeiten.
1. Reinigung/ Exfoliation
2. Gylsal™ Peel MD 15% Säurepeeling
3. Tiefenreinigung
4. Lichtbehandlung Blau 415 nm
5. Beta-HD™ Daily als Abschlusspflege HydraFacial™


Wie hilft die HydraFacial™ Behandlung gegen Akne?

Die HydraFacial™ Behandlung läuft in fünf Schritten ab. Zunächst wird die Haut dabei sanft abgetragen. Alle Rückstände von Creme, Makeup und Schmutz sowie abgestorbene Hautschüppchen werden von der Oberfläche der Haut entfernt. Das ist allerdings erst die Vorbereitung der tiefenreinigenden Behandlung mit HydraFacial™. Im zweiten Schritt geht es der unreinen Haut dann an den Kragen. Ein effektives Säurepeeling aus Fruchtsäuren und Salicylsäure sorgt dafür, dass Ablagerungen, Verstopfungen und überschüssiges Sebum tief in den Poren gelöst und aufgeweicht werden.

Fruchtsäure gegen Akne – ein bewährtes Mittel

Fruchtsäure Peelings gelten in der Dermatologie und der Dermatokosmetik schon seit vielen Jahren als effektives Mittel gegen Akne und unreine Haut, da sie schonend Verhornungen und Verunreinigungen an der Hautoberfläche und in den Poren lösen. Starke Verhornungen an der Oberfläche der Haut und in der Folge blockierte Poren sind oft die Hauptursache für Unreinheiten und entzündliche Akne. Denn das Sebum kann nicht mehr wie vorgesehen abfließen, Poren verstopfen, Unreinheiten, Pickel und erweiterte Poren sind die Folge. Fruchtsäurepeelings wie in der HydraFacial™ Aknebehandlung Mainz lösen effektiv Verhornungen und Verstopfungen in den Poren. In den freigehaltenen Poren bildet sich kein Sebumstau mehr und Entzündungen werden vermieden. Deswegen sind Fruchtsäuren gerade bei unreiner Haut wirksame Hautpflege-Helfer. Sie helfen auch dabei, die Haut für gezielte Wirkstoffpflege aufnahmefähig zu machen.

Tiefenreinigung auf einem neuen Niveau – HydraFacial™ gegen Akne

die-hydrafacial-aknebehandlung-mainz

Nachdem das Fruchtsäurepeeling vorangeschickt wurde, um Verstopfungen in den Poren und Verhornungen der Haut zu lösen, steht Schritt 3 des HydraFacial™ bevor. Alle – jetzt gelösten und gelockerten – Ablagerungen werden jetzt mittels Vakuum aus der Haut herausgesaugt. Wie eine Art Hochdruckstaubsauger zieht das HydraFacial™ Gerät dabei wirklich alles aus den Poren heraus, was sich dort festgesetzt hat. Klingt brutal, tut aber überhaupt nicht weh und richtet keinen Schaden auf der Haut an. Dank Vakuumtechnik ist die Tiefenreinigung des HydraFacial™ Gerätes um ein Vielfaches gründlicher und tiefgängiger als manuelles Ausreingen.

Nährendes Treatment mit Antioxidantien und tiefgreifende Hydratisierung

In Schritt 4 wird die Haut mit einem hochwirksamen Cocktail aus Antioxidantien, Vitaminen und Hyaluron versorgt, der mit der patentierten Vortex-Technologie tief in die Hautzellen eingeschleust wird. Dieser Schritt sorgt für tiefgehende Hydrierung, die der Haut nach dem HydraFacial™ eine pralle und glänzende Erscheinung verschafft. Danach bildet die speziell auf Hauttyp und Bedürfnisse der Haut abgestimmte HydraFacial™ Tagespflege den Abschluss der Aknebehandlung mit Hydrafacial in Mainz.

Blaues LED-Licht zum Abschluss der Hydrafacial Akne-Behandlung mildert leichte und mittlere Akne

Die abschließende LED Lichtbehandlung der HydraFacial™ Aknebehandlung Mainz wirkt zusätzlich entzündungshemmend und eliminiert Akne Bakterien. Vor allem der blaue Wellenbereich des Lichts lindert erwiesenermaßen Akne und Hautunreinheiten. Die Fachzeitschrit British Journal of Dermatology publizierte hierzu eine umfangreiche Studie. Die Lichttherapie mit blauem und roten Licht wird schon seit Jahren in Dermatologie und Kosmetik als Akne Therapie eingesetzt. Auch die Aknebehandlung mit HydraFacial™ schließt mit einer LED-Lichthterapie mit blauem LED-Licht ab. Das blaue Licht, dessen Wellenlänge beim HydraFacial™ in Mainz um die 415 nm liegt, bewirkt eine chemische Reaktion auf der Haut, die Aknebakterien (propionibacterium acnes) abtötet. Gleichzeitig regen die Strahlen die Sauerstoffbildung in den Poren an. Die entzündungshemmende Wirkung des Blaulichts befördert zusätzlich das Abklingen der Akne. Da das blaue Licht weder UV- noch Infrarotstrahlen enthält, ist es für die Haut vollkommen unschädlich.

Hilft die HydraFacial™ Aknebehandlung Mainz auch gegen Aknenarben?

Ja. Sämtliche Formen von Hyperpigmentierung werden mit einer HydraFacial™ Behandlung gelindert. Akne, selbst wenn sie nur während der Jugendzeit aufflammt, kann ihre Spuren noch für Jahre auf der Haut hinterlassen. Unschöne Aknenarben und Hyperpigmentierungen bleiben auch nach abgeklungenen Akne-Ausbrüchen auf der Haut zu sehen. Der hauterneuernde Effekt des HydraFacial™ lindert dabei diese Nachwirkungen der Akne. Die oberen Hautschichten werden beim HydraFacial™ ähnlich wie bei einer Mikrodermabrasion abgetragen. Die durch Melanin pigmentierten Hautzellen von Sonnenflecken, Aknenarben und Co. werden dabei von der Oberfläche entfernt, so dass die darunter nachwachsenden Hautzellen – die nicht pigmentierten – zum Vorschein kommen.

Sowohl bei akuter Akne als auch bei der Behandlung von Aknenarben und Hyperpigmentierung kann das HydraFacial™ sofortige Linderung schaffen und außerdem zur langfristigen Verbesserung der Hautgesundheit und –erscheinung beitragen.

Hier gibt es die Preisliste zum HydraFacial™ Mainz und weitere Informationen zu unserer HydraFacial™ Behandlung gegen Akne.


Die Vorteile der HydraFacial™ Aknebehandlung Mainz im Überblick

  • wirkt gegen fettige und verstopfe Haut, verfeinert die Poren
  • sofort sichtbare Ergebnisse, Haut wird straffer und außerdem elastischer
  • verbessert die Hautgesundheit, sorgt für ebenmäßiges Hautbild
  • für alle Hauttypen geeignet
  • sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild
  • mildert Hyperpigmentierung durch Aknenarben sowie Sonnenschäden
  • Mikrozirkulation der Haut wird angeregt
  • Sofortwirkung, die bis zu eine Woche anhält
  • Haut wird intensiv und tiefenwirksam gereinigt und hydratisiert
  • Verstopfungen und Unreinheiten bis tief in die Poren gelöst
  • Wirksamkeit in wissenschafltichen Studien belegt

Häufige Fragen zur HydraFacial™ Aknebehandlung Mainz:

Für wen ist die HydraFacial™ Aknebehandlung in Mainz geeignet?

Grundsätzlich ist das HydraFacial™ Treatment für alle Hauttypen und –farben geeignet. Während der Schwangerschaft und in der Stillzeit sowie bei akuten Infekten raten wir allerdings von der HydraFacial™ Behandlung ab. Bei stark entzündlicher und schwerer Akne ist die Behandlung ebenso nicht zu empfehlen.

Wie ist die Haut nach einer HydraFacial™ Aknebehandlung Mainz (Aussehen/Hautgefühl)?

Schon nach einer Behandlung mit HydraFacial™ ist die Haut sofort sichtbar verbessert. Unmittelbar nach dem HydraFacial™ Treatment ist die Haut sauber, prall und gut durchblutet. Ein unverkennbarer „Glow“ sorgt außerdem für ein strahlendes Hautbild. Die Haut wirkt glatter und ist tiefgehend hydriert. Der Soforteffekt hält bis zu einer Woche an.

Wie oft sollte eine Behandlung mit HydraFacial™ gegen Akne durchgeführt werden?

Anfangs sind 2 bis 3 Behandlungen, jeweils im Abstand von 1 – 2 Wochen empfohlen. Hautunreinheiten, kleine Fältchen und Hyperpigmentierung werden in dieser Zeit deutlich verbessert. Um nachhaltige Ergebnisse zu erzielen, sollte HydraFacial™ danach alle 4 bis 6 Wochen durchgeführt werden.


Eine US-amerikanische Hautexpertin erklärt die Hydrafacial Behandlung gegen Akne im Video.