Ausreichend viel Wasser am Tag trinken ist nicht nur wichtig für unsere körperliche Gesundheit, unsere Haut und Haare, sondern auch für eine gesunde Fettverbrennung und besonders beim Abnehmen absolut notwendig. Doch wir kennen es alle… Das Problem ist häufig, dass Wasser mit der Zeit einfach zu öde und unspektakulär schmeckt und man schnell die Lust am Trinken verliert. Leicht greift man stattdessen zu süßen, zucker- und kalorienhaltigen Getränken, die unserem Körper allerdings alles andere als gut tun und absolute Gegner sind, wenn es darum geht, ein paar Pfunde zu verlieren.

Doch was kann stattdessen eine gute Alternative sein, ohne immer nur wieder auf das normale, langweilige Wasser zurückgreifen zu müssen? Wir haben die Lösung für Sie: Detox-Wasser! Nicht nur super gesund und entgiftend, sondern auch noch unglaublich lecker und abwechslungsreich. Und das Beste: Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Was Sie über diesen Geheimtipp wissen sollten und wie man es am besten zubereiten kann, verraten wir Ihnen hier:

Warum ist eine Detox sinnvoll?

Detox-Kuren sind momentan nicht nur ein vorübergehender Trend ohne Hand und Fuß, sondern machen oft auch wirklich Sinn. Den Körper einfach mal richtig entgiften und die Akkus der Zellen wieder voll aufladen tut nicht nur dem Körper selbst, sondern auch dem Geist und Wohlbefinden gut. Besonders bei Diäten eignet sich ein frisches Detox-Wasser besonders gut, da es uns mit wichtigen Vitaminen und Elektrolyten versorgt und zusätzlich die Fettverbrennung ankurbelt. Ein perfektes Diät-Getränk also und das sogar ohne großen Aufwand, denn es ist nicht einmal ein Mixer notwendig, um die Zutaten zu pürieren. Die Zutaten werden individuell ausgewählt und im Stück, oder etwas zerkleinert in das heiße, oder kalte Wasser gegeben. Ja, richtig gehört! Je nach Belieben kann man das Wasser super gut kalt, aber auch heiß aufgegossen genießen. Je nach Jahreszeit variiert man die Zutaten und fertig ist das neue Must-Have-Getränk!

Was bewirkt Detox-Wasser?

Ohne den Zusatz von Zucker, oder anderen ungesunden Inhaltstoffen, sollte das Detox-Wasser sehr kalorienarm sein. Stattdessen enthalten die Zutaten Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, die wiederum dem Körper dabei helfen, mehr Nährstoffe aus der Nahrung zu ziehen. Viele Zutaten regen den Stoffwechsel an (beispielsweise Äpfel und Zimt) und wirken so entschlackend und reinigend. Perfekt also während einer Diät. Auch Herz und Immunsystem werden gestärkt und der Blutdruck, sowie Blutzucker- und Cholesterinspiegel werden reguliert. Außerdem empfiehlt es sich, das Detox-Wasser zu den Mahlzeiten zu trinken, da so ein schnelleres Sättigungsgefühl eintreten kann (ganz besonders, wenn man Zitrone hinzugibt).

Detox-Wasser zum Abnehmen – Die besten Rezepte

  1. Apfel, Zitrone, Zimt

Einen grünen Apfel in kleine Stücke, oder Scheiben schneiden, parallel normales Wasser aufkochen und anschließend gemeinsam in eine große Kanne, oder Krug geben. Das Wasser sollte nicht mehr kochen, aber auch noch nicht wieder abgekühlt sein. Dann eine Zimtstange hinzugeben, wobei Sie darauf achten sollten, dass es sich bei dem Zimt und eine hochwertige Qualität handelt. Im Anschluss etwa 10 Minuten zum Abkühlen abgedeckt beiseite stellen und dann für zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Nach den zwei Stunden den Saft einer ausgepressten Zitrone hinzufügen und fertig ist ein super leckeres Detox-Wasser, was auch noch perfekt in die kältere Jahreszeit passt.

Die Zitrone nicht zum warmen Wasser hinzugeben, da dieses den Nutzen und die Vitamine zerstören würde. Wer das Wasser nicht aufkochen und die Zutaten stattdessen lieber kalt aufgießen möchte, sollte das Ganze aber um einiges länger ziehen lassen. Am besten am Abend vorbereiten und über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Wer das Getränk besonders an kalten Tagen warm genießen möchte, kann es am Ende einfach noch einmal vorsichtig erwärmen.

Tipp: Regelmäßig auf nüchternen Magen regt diese Kombination die Verdauung an.

  1. Erdbeeren, Gurke, Minze

Für diese erfrischende Kombination die man ganz besonders im Sommer, aber auch sehr gut im Winter genießen kann, benötigt man etwa 10 Erdbeeren, eine halbe Salatgurke und einen Bund frische Minze. Die Gurke zu Beginn in hauchdünne Scheiben schneiden und die Erdbeeren waschen und vierteln. Einen Krug mit klarem Wasser auffüllen, Erdbeeren und Gurke hinzugeben und die frische Minze parallel waschen. Abschließend die Minze mit Stil ebenfalls in den Krug stecken und ab in den Kühlschrank, damit was Detox-Wasser eine Weile ziehen und die Vitamine und Mineralien sich entfalten können. Eisen und Kalium erhält der Körper durch die Erdbeeren und Gurke und die frische Minze wirkt zusätzlich antibakteriell. Ein super Fit-Macher, der nicht nur beim Abnehmen unterstützt, unglaublich gesund ist, sondern auch noch extrem lecker schmeckt.

Tipp: Wer zu bestimmten Jahreszeiten keine Erdbeeren findet und deshalb auf sie verzichten muss, kann diese einfach mit etwas frisch gepresstem Zitronensaft ersetzen. Eine ganze Zitrone auspressen und mit der Gurke und Minze aufgießen. Zitrone regt ebenfalls die Verdauung an und hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu spülen.

  1. Mango, Zitrone, Ananas

Wer es eher etwas exotischer mag, kann sich sein Detox-Wasser natürlich auch ganz einfach als einen tropischen, frischen Fruchtcocktail gestalten. Dabei einfach je nach Größe des Kruges eine Mango und eine Ananas in kleine Würfel schneiden, in den Krug geben und mit klarem Wasser auffüllen. Etwa 1/3 des Kruges sollte nun mit Fruchtwürfeln bedeckt sein. Anschließend eine Zitrone in Scheiben schneiden und ebenfalls hinzugeben. Das Ganze wieder für eine kurze Zeit in den Kühlschrank, damit auch hier sich die Aromen entfalten und der Geschmack, sowie die wertvollen Vitamine voll entwickeln können. Ananas enthält entzündungshemmende Enzyme und Mango und Zitrone sind nicht nur super reich an Vitaminen und somit auch gut für die Haut, sondern regen ebenfalls die Verdauung an, was somit zu einen schönen, flachen Bauch führt.

  1. Mango, Gurke, Ingwer

Für einen etwas aufregenderen Geschmack mit einer würzigen Note, aber dafür auch einem außergewöhnlich tollen Effekt, sollte man unbedingt zu dem Allrounder Ingwer greifen. Eine Knolle von unschönen Ecken und Schmutz befreien und in feine Scheiben schneiden, oder raspeln. Eine Mango vierteln und mit den Ingwerscheiben in einen Krug geben. Anschließend eine halbe Gurke ebenfalls in sehr dünne Scheiben schneiden und hinzufügen. Das Ganze mit klarem Wasser auffüllen und im Kühlschrank ein paar Stunden ziehen lassen. Ingwer ist nicht nur unglaublich gesund, sondern ebenfalls entzündungshemmend und ein absoluter Geheimtipp bei Verdauungsprobleme, Übelkeit und sogar Kopfschmerzen. Außerdem senkt es Heißhungerattacken. In Kombination mit der frischen und gesunden Mango und Gurke entsteht ein super leckeres, leicht würzig-scharfes Detox-Wasser, was es in sich hat.

Tipp: Wer möchte, dass sich die Ingwer wirklich vollkommen entfaltet, sollte diese ganz zu Beginn als erstes, in dünnen Scheiben in den Krug geben und mit kochendem Wasser aufgießen. Im Anschluss ziehen und komplett abkühlen lassen, bevor man die anderen Zutaten hinzugeben und das Ganze im Kühlschrank ziehen lassen kann. Aber keine Sorge, wem das zu lange dauert – auch ohne heißes Wasser ist Ingwer super gesund.

  1. Wassermelone, Kiwi, Erdbeere, Basilikum

Für diese fruchtig-frische Mischung, die durch das Basilikum einen ganz besonderen Touch erhält und somit nicht zu süß wirkt, ganz einfach eine halbe Wassermelone (je nachdem wie groß der Krug ist auch nur ein Viertel der Frucht) in kleine Stückchen schneiden, eine Kiwi schälen und ebenfalls zu kleinen Stücken, oder optional auch Scheiben, verarbeiten und etwa 10 Erdbeeren ordentlich Waschen und vierteln. Alles gemeinsam in einen Krug geben und diesen mit klarem Wasser auffüllen. Am Ende etwa eine Handvoll frischem Basilikum hinzugeben und alles im Kühlschrank für eine Weile ziehen lassen, um einen möglichst intensiven Geschmack zu erhalten. Reich an Antioxidantien, vielen Vitaminen und der entzündungshemmenden und antibakteriellen Wirkung des Basilikums, ist dieses Detox-Wasser ein absoluter Fitmacher und perfekt zur Unterstützung bei einer Diät geeignet, da es nicht nur entwässernd und entgiftend wirkt, sondern einfach super lecker schmeckt und sich perfekt als Ersatz für andere, zuckerhaltige und kalorienreiche Getränke oder Naschereien eignet.